Freitag, 25. März 2011

Wetter Mallorca April 2012 und Mallorca Infos

Das Wetter auf Mallorca im April ist ideal für Unternehmungen

Der April ist sicher der grünste Monat auf der Insel. Denn die ganz große Sommerhitze ist noch nicht zu erwarten. Wir können Ihnen natürlich jetzt noch keine Wettervorhersage für jeden einzelnen Tag im April 2012 auf Mallorca geben, aber die Werte beruhen auf den Wetterbeobachtungen der letzten Jahre.

Die Tagestemperaturen liegen tagsüber schon oft bei 20 Grad und nachts kühlt es nicht mehr deutlich unter 6 Grad ab. Der Temperaturdurchschnitt liegt bei 13 Grad. Die Wassertemperatur des Mittelmeer beträgt ca. 15 Grad. Der April hat im Durschnitt 7 - 8 Sonnenstunden pro Tag und 8 Regentage in gesamten Monat, an denen im Durchschnitt 34mm Regen Niederschlag fallen. So finden die Pflanzen ideale Bedingungen zum wachsen und werden noch nicht durch die Hitze des Sommer strapaziert.
Das gilt natürlich nicht nur für die Flora und Fauna, sondern gleichermaßen für die Wanderer, Naturliebhaber und Radfahrer die diesen Monat ganz besonders zu schätzen wissen. Im Frühling beginnen sich auch die feinen, weißen Sandstrände der Insel mit Sonnenschirmen zu füllen. Denn wenn man ein geschütztes Plätzchen in der Sonne findet, dann kann man es am Meer schon gut aushalten.

Bei den Veranstaltungen steht natürlich auch das Osterfest im Mittelpunkt, das hier sehr traditionell gefeiert wird. Es gibt viele Prozessionen von Menschen die den Leidensweg Jesu (Pasos) durch die Straßen nachstellen. Die bedeutendste Prozession dieser Art findet am Gründonnerstag in Palma statt.

Im April finden aber auch die ersten Feste auf Mallorca statt. wie Zum Beispiel das Weinfest von Pollença im April 2012, zu dem auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl von Weingütern der Balearen teilnehmen. Oder das Fest Sant Marc in Sineu, wo traditionelle Gerichte mit Schnecken im Mittelpunkt stehen.



Interessante Artikel zum Thema



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen